8 JAHRE MIT HITLER - EXKLUSIVES INTERVIEW - HERBERT DÖHRING ERINNERT SICH AN SEINE ZEIT AM BERGHOF Bitte abonniert unseren neuen Kanal: "BEGFAILM - KURZCLIPS" und helft uns dabei den Kanal zu starten.
https://www.youtube.com/channel/UChiBTIIr_NRbINzcc7zZuaw
Hier werden ab sofort kurze Videos hochgeladen und wir brauchen etwas Starthilfe von euch.
Herbert Döhring (* 29. September 1913 in Paaris, Kreis Rastenburg, Ostpreußen; † 23. Dezember 2001) war SS-Mitglied und von 1935 bis 1943 Hitlers Hausverwalter am Berghof am Obersalzberg.
In diesem Interview von 1999 schildert der ehemalige Angestellte Hitlers erstmals ausführlich, wie er seine Zeit am Berghof in Erinnerung hat.

Döhring der 2001 verstarb, war aufgrund seines außergewöhnlichen Erinnerungsvermögens einer der besten Zeitzeugen aus der unmittelbaren Umgebung Hitlers. Eindrucksvoll beschreibt er in diesem Interview seine Zeit am Obersalzberg.


Seit 1934 der Leibstandarte SS Adolf Hitler in Berlin-Lichterfelde zugehörig, wechselte Döhring 1935 zum etwa 30 Mann starken „Führerschutzkommando“. Dessen erste Aufgabe bestand darin, Hitler beim Reichsparteitag in Nürnberg 1935 im Hotel Deutscher Hof persönlichen Schutz zu bieten.



Nach dem Reichsparteitag wurde Döhring zum Obersalzberg berufen, wo er zuerst im alten Haus Wachenfeld – das zu dieser Zeit unter dem Architekten Alois Degano in den späteren Berghof ausgebaut wurde – als Telefonist / Wachposten arbeitete. Dann übernahm er die Bauüberwachung der Ausbauarbeiten. Wenn Hitler am Obersalzberg anwesend war, wohnte er im Gästehaus „Hoher Göll“. Schließlich wurde Döhring der Hausverwalter des großzügig ausgebauten Berghofs.


Während seiner Arbeit am Berghof lernte Döhring seine spätere Frau Anna Krautenbacher kennen, die dort ebenfalls beschäftigt war. Am 10. Dezember 1936 heirateten sie in Berchtesgaden. Die anschließende Hochzeitsfeier, an der auch Hitler teilnahm, fand im Berghof statt.

Dieses Interview wurde 1999 aufzeichnet und bisher nie veröffentlicht.



WIR BRAUCHEN DEINE UNTERSTÜTZUNG!

PATREON: https://www.patreon.com/begafilm

Werde Patron und erhalte Early Access zu unseren neuen Videos!


Da unser Material fast komplett auf alten Filmbändern gespeichert und noch nicht digitalisiert ist, kostet es uns viel Zeit und Geld unsere videos für YouTube aufzubereiten. Daher bitten wir um eure Unterstützung bei diesem Projekt.
Jeder einzelne Euro zählt und bringt unser Projekt weiter.
Wir versprechen, dass alle Spenden zu 100% in die Erstellung und Digitalisierung neuer Videos fließen.

PayPal: https://www.paypal.com/paypalme/begafilm
Bitcoin: 1H5EunDLqr1UZDPSidSvQTphSGhmfJufnf





Weiterführende Lektüre:
Falls Ihr weiterführende Informationen über Adolf Hitler und den Obersalzberg haben wollt, empfehlen wir das Buch: "Hitlers Berg- Licht ins Dunkel der Geschichte" von F. Baierl. Es gibt kein besseres, umfangreicheres Nachschlagewerk zum Thema Obersalzberg. Überzeugt euch selbst: https://amzn.to/3eUVhKu


Auch sehr interessant ist folgendes Buch: "Geschichte des Kehlsteins: Ein Berg verändert sein Gesicht", über den Bau des Kehlsteinhauses und dessen Straße. Es ist vom gleichen Autor mit dem wir auch verstärkt kooperiert haben:
https://amzn.to/39nsQDK

Wir haben natürlich einiges an alter und neuer Hardware für die Digitalisierung angeschafft:
-Capture Card: https://amzn.to/3eQgFQV
-2 Schnittcomputer
-Dazu diverse alte Player für die verschiedenen Abspiel Formate (MiniDV, DV, VHS, SVHS, 16mm, HI8, etc...) zum Digitalisieren.


Hier unser aktuelles Kamera Equipment für kommende Projekte:
-Fotocam: Canon EOS RP Systemkamera https://amzn.to/2WQdS4b
-Videocam: Sony PXW-Z90: https://amzn.to/39lXrSc

Editing Software:
-Editing Software: Edius Pro 9: https://amzn.to/2CJHdGH

Unsere Drohne:
-DJI Mavic Mini: https://click.dji.com/ALlDlEYk_EiQ00A...



Viel Spaß und danke fürs Ansehen!